Mobile Funkenspektrometer

Nahtlose Qualitätskontrolle während der einzelnen Produktionsschritte ist unerlässlich für die metallverarbeitende Industrie. Dazu gehört die Analyse von unerwünschten Elementen in Schrottmetall, Wareneingangskontrolle, finale Qualitätskontrolle beim Warenausgang und sicherheitsrelevante positive Materialidentifikation. Dabei ist es häufig einfacher, die Analyse direkt vor Ort durchzuführen, z. B. in Anlagen, Materiallager oder bei großformatigen Endprodukten.

Unsere tragbaren optischen Funkenspektrometer bieten Ihnen höchste Genauigkeit bei der Werkstoffidentifizierung, PMI und Metallsortierung, auch an schwer erreichbaren Stellen. Die leistungsstarke und zugleich benutzerfreundliche Software deckt nahezu jeden Einsatzbereich ab.

Kontaktieren Sie uns

Warum ein mobiles OES Analysegerät von Hitachi Hightech?

Leistungsstarke Metallanalyse

  • Bestimmung von nahezu allen gängigen Elementen, inkl. Kohlenstoff
  • Analyse von Spuren- und Impfelementen
  • Hohe Genauigkeit bei der Materialanalyse
  • Niedrige Nachweisgrenzen
  • Umfangreiche Werkstoffdatenbank inklusive

Maximale Mobilität

  • Schnelle und verlässliche Werkstoffidentifizierung vor Ort
  • Besonders lange Akkulaufzeit erlaubt kabelloses Arbeiten für ca. 10 Stunden
  • Hochauflösende Optik in Carbonfaser-Bauweise für stabile Messwerte, auch bei Bewegungen und Temperatursprüngen
  • Leichte Mess-Sonden
  • Für dauerhaften Einsatz, auch unter härtesten Bedingungen

Erstklassige tragbare Metallanalyse an schwer zugänglichen Stellen

Geräte vergleichen

 

TEST-MASTER Pro mit Bogensonde

TEST-MASTER Pro mit Bogen-/Funkensonde PMI-Master Pro2 PMI-Master Smart
Identifizierung niedrig- und mittellegierter Stähle anhand des Kohlenstoffgehalts
L GRADE separation für Edelstahl
Identifizierung von Duplex Stahl anhand des Stickstoffgehalts
Batteriebetrieb
Betrieb mit externem Netzteil / Ladegerät
Optionales Automationssystem zur Einbindung in die Produktionskontrolle für 100% sicheren Materialltest ✘  ✘ 
Hoher Probendurchsatzt ★★★ ★★★ ★☆☆ ★☆☆
Präzise Analyse von UV-Elementen wie P,S,B,Sn,As...
Kabellose positive Materialidentifikation vor Ort  ★★☆ ★★★
Sortiierfunktion für Altmetall-Sortierung und Recycling 
Analyse von komplexen Formen (Drähte, Kleinteile, gebogene Oberflächen…) ★☆☆ ★★☆ ★★★ ★★★
Produktion Qualitätssicherung / -kontrolle ★☆☆ ★★★ ★★★ ★★★
Erweiterung der Kalibrierungen möglich

GRADE Database inklusive

Die umfangreichste Metalldatenbank für schnelle und einfache Werkstoffidentifizierung ist auf unseren optischen Emissionsspektrometern bereits vorinstalliert. Mehr als 12 Mio Daten für mehr als 339,000 Metallwerkstoffen aus 69 Ländern und deren Standards. Erweitern SIe Ihre Gerätedaten mit wenigen Klicks, keine zeitaufwendige Recherche in Normen und Werkstoffkatalogen.

Mit ein paar wenigen Schritten können Sie:

Äquivalenzen für ausländische Werkstoffe finden und diese miteinander vergleichen, weltweit Metalle mit Hilfe der chemischen Zusammensetzung oder mechanischen Eigenschaften suchen, Werkstoffspezifikationen und Identifizierung der passenden Güte für eine spezifische Anwendung entschlüsseln, präzise, rückführbare und zuverlässige mechanische, physikalische und andere Eigenschaftsdaten für verschiedene Zustände und Temperaturen finden, den ständigen Änderungen von Standards (wie z.B. AISI/ASTM, DIN,EN, BS, JIS, GOST, etc.) gerecht werden.

60 Tage kostenlos testen Update herunterladen

Downloads

Angebot oder Produktvorführung anfragen

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über unsere Produkte erfahren möchten.

Kontakt