5 Gründe, warum sich unsere Kunden für mobile Funkenspektrometer entscheiden

Optische Emissionsspektrometrie (OES) ist ein anerkanntes PMI-Verfahren (positive Materialidentifizierung) in der Metallindustrie zur Überprüfung der Elementzusammensetzung und der Identifizierung von Legierungen. Während LIBS und RFA Handgeräte beliebte Instrumente sind, gibt es Anwendungen, für die nur OES in Frage kommen.

Wenn wir mit Kunden sprechen, gibt es normalerweise fünf Hauptgründe, warum sie unsere mobilen OES-Instrumente anderen Analysegeräten vorziehen:

1. Zuverlässige Kohlenstoff- und Boranalyse

Kohlenstoff ist ein aktuelles Thema, und es gibt jetzt tragbare LIBS-Analysegeräte, die ihn messen können. Die Frage ist, wie zuverlässig? OES ist eine vertrauenswürdige, zuverlässige Methode, die es seit vielen Jahren gibt. Sie erreicht niedrige Nachweisgrenzen nicht nur für Kohlenstoff, sondern auch für Bor, Phosphor, Schwefel und Stickstoff in Duplexstählen. Nur OES kann zuverlässig die Ergebnisse liefern, die Sie benötigen.

 

2. Mobil und tragbar

Funkenspektrometer werden oft mit stationärem Einsatz in Verbindung gebracht. Bei Hitachi High-Tech bieten wir jedoch das einzige tragbare OES-Gerät auf dem Markt an, den PMI-MASTER Smart. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere mobile Optionen: PMI-MASTER Pro2 und TEST-MASTER Pro. Der PMI-MASTER Smart ist dank seiner echten Tragbarkeit ein beliebtes mobiles Funkenspektrometer, insbesondere bei Prüflaboren. Mit einem Gewicht von nur 15 kg können Sie ihn auch in der Höhe problemlos zum Messpunkt mitnehmen.

3. Anwendung und Leistungsfähigkeit

Wenn eine exakte Metallanalyse erforderlich ist, brauchen Sie Höchstleistung. Genaue, präzise Analyseergebnisse und Werkstoffidentifizierung sind hier ein Schlüsselfaktor. In vielen Branchen ist es von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass die Spezifikationen eingehalten werden, besonders wenn es um die Qualitätsprüfung beim Kunden geht.

Dank der überlegenen Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit unserer mobilen OES-Produktreihe haben diese beiden Faktoren einen besonderen Einfluss darauf, warum Kunden sich für den PMI-MASTER Smart und PMI-MASTER Pro2 entscheiden.

4. Wählen Sie den besten Analysator für Ihre Applikation

Viele unserer Kunden finden, dass unsere PMI-MASTER Modelle optimal sind, um ihre täglichen PMI-Aufgaben zu unterstützen. Bei der Auswahl Ihres Analysegeräts sollten Sie sicherstellen, dass Sie das beste Analysegerät für Ihre Prüfaufgaben wählen, ohne Kompromisse einzugehen. Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Optionen.

5. Made in Germany

Unsere OES-Analysatoren werden in Deutschland an unserem spezialisierten Produktionsstandort hergestellt. Jeder Fertigungsschritt unserer OES Produkte wird durch eine 170-Punkte-Qualitätsprüfung verifiziert. Unsere Geräte werden speziell für die anspruchsvollsten Umgebungen entwickelt und getestet. Damit sind wir in der Lage, eine ultimative Qualitätskontrolle für unsere Produkte einzuhalten.


Möchten Sie mehr über unser mobiles OES-Angebot zu erfahren?  Nehmen Sie Kontakt mit einem unserer Experten auf oder informieren Sie sich hier über unsere Produkte.

Angebot anfordern


Diesen Blog teilen

Datum: 25 November 2020

Autor: Gavin Soon, Territory Sales Manager, OES APAC

Diesen Blog teilen

Blogs


Verbesserte Leistung und Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien mit dem Röntgenanalysegerät EA8000

Mehr erfahren

Zukunftssicher mit genauen Analysen

Mehr erfahren

Der Einfluß von Big Data auf die Metallanalyse

Mehr erfahren