Fallstudie: Otto Junker, OE750 zur Prozesssteuerung in der Gießerei

Die Otto Junker GmbH entwirft und fertigt metallurgischen Anlagen, Ofenausrüstungen und Thermoprozessanlagen. Darüber hinaus stellen sie in ihrer Edelstahlgießerei Gussteile aus Stahl, Edelstahl, Nickel, Kobalt und Kupferwerkstoffen für Industrien in der Energieerzeugung, Umwelttechnik und Meerestechnik her.

Die vollständige Kontrolle über alle Elemente ist in der Schmelze von entscheidender Bedeutung für die Leistung der Komponenten in den anspruchsvollen Umgebungen der Endprodukte. Derzeit setzt das Unternehmen mehrere Methoden zur Prozesssteuerung ein, darunter ein wellenlängendispersives RFA-Analysegerät, vier Verbrennungsanalysatoren sowie ein mobiles OES Analysegerät als Backup für die anderen Methoden.

Als etablierter Spezialanbieter von Stahlgussprodukten benötigte das Unternehmen zuverlässige, benutzerfreundliche Geräte, die in der Lage sind, extrem niedrigen Nachweisgrenzen zu erfüllen, um eine strenge Kontrolle der Schmelzelemente zu gewährleisten. Otto Junker hat daher unser neues Funkenspektrometer OE750 getestet.

Der OE750 ist ein Hochleistungs-Analysegerät der nächsten Generation, für Ergebnisse, die zuvor nur mit wesentlich teureren Geräten möglich waren. Es deckt das gesamte Spektrum an Elementen in Metallen ab – abhängig von der Anwendung – und bietet niedrige Nachweisgrenzen. Damit sind für viele Gießereien erstmals hochwertige Metallanalysen im eigenen Haus zu einem attraktiven Preis möglich.

Lesen Sie die vollständige Fallstudie hier.


Erfahren Sie mehr... 

Wenn Sie den OE750 in Aktion sehen möchten, kontaktieren Sie uns, um eine Demo zu buchen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Diesen Blog teilen

Datum: 17 February 2020

Autor: Wilhelm Sanders, Produkt Manager OES

Diesen Blog teilen

Blogs


Verbesserte Leistung und Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien mit dem Röntgenanalysegerät EA8000

Mehr erfahren

Zukunftssicher mit genauen Analysen

Mehr erfahren

Der Einfluß von Big Data auf die Metallanalyse

Mehr erfahren