Hochwertige Schmierölanalysen mit dem LAB-X5000

Der Druck, den Wirkungsgrad von Kraftstoffen zu erhöhen und gleichzeitig die Schadstoffemissionen von Automobilen und in der Industrie zu reduzieren, erhöht den Bedarf an neuen und innovativen Schmierölqualitäten. Für Schmieröl-Produktionsstätten ist die Einhaltung der genauen Spezifikationen bei jeder einzelnen Mischung von höchster Priorität.

Die RFA-Analyse ist die branchenübliche Methode zur Überwachung und Überprüfung der Additivmengen in der endgültigen Mischung. Das LAB-X5000 von Hitachi High-Tech bietet Ihnen die erforderliche Genauigkeit für eine zuverlässige Überprüfung der Schmierölspezifikationen.

Präzise Qualitätskontrolle für jede Charge

Die Stärken des LAB-X5000 sind seine überlegene Detektionstechnologie und sein kompaktes, robustes Design. Das Analysegerät wurde für den Einsatz rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche entwickelt und eignet sich ideal zur Überprüfung von hohen Durchsatzmengen in Produktionsstätten, an denen eine strenge Qualitätskontrolle unerlässlich ist.

Die folgenden fünf Gründe verdeutlichen, warum das LAB-X das ideale Analysegerät für Ihre Schmieröl-Mischanlage ist:

1. Mehr Vertrauen in jede Mischung

Das LAB-X kann eine Vielzahl der Schmierölen zugesetzten Elemente messen, darunter Magnesium (Mg), Phosphor (P), Schwefel (S), Chlor (Cl), Calcium (Ca), Zink (Zn) und Molybdän (Mo). Es erfüllt die Industriestandards bezüglich der Präzision von Testverfahren, z. B. ASTM D6481 und D7751. Die Instrumentenparameter wurden optimiert, um Abweichungen in den Ölmatrizen automatisch zu korrigieren, so dass Sie für jede einzelne Mischung zuverlässige Ergebnisse erhalten. 

2. Überlegene Technologie für niedrige Nachweisgrenzen

Das Analysegerät ist mit einem hochauflösenden Silizium-Driftdetektor (SDD) ausgestattet, der eine zuverlässig hohe Genauigkeit und niedrige Nachweisgrenzen bietet. In der Regel können die Messungen an der Umgebungsluft durchgeführt werden, doch das LAB-X bietet bei Bedarf auch eine Option für den Einsatz von Helium, z. B. zur Messung von niedrigen Magnesiumwerten in der Mischung. Außerdem bietet das Gerät eine integrierte Kompensation atmosphärischer Veränderungen. Mit anderen Worten, das Analysegerät erkennt lokale Temperatur- und Druckänderungen und passt die Ergebnisse entsprechend an. Ohne diese Kompensation können Ergebnisse durch atmosphärische Veränderungen beeinflusst werden. Das LAB-X liefert zuverlässige Ergebnisse – jederzeit.

3. Robust und zuverlässig

Das LAB-X5000 ist robust und zuverlässig. Das Analysegerät wurde mit Funktionen entwickelt, die Leckagen oder Verunreinigungen an den wichtigsten RFA-Komponenten verhindern. So verfügt es beispielsweise über ein Sicherheitsfenster, einen automatisierten Probenhalter, der die Probe sofort nach der Messung vom Detektor weg bewegt, und einen Computer in Industriequalität. Außerdem wurde das Gerät auf verschiedene Arten auf seine Robustheit getestet, um maximale Betriebszeit sicherzustellen.

4. Schnelle Verfügbarkeit der Ergebnisse

Der gesamte Messvorgang dauert nur wenige Minuten: Geben Sie das zu prüfende Öl einfach in den Probenbehälter, stellen Sie diesen in das Analysegerät und drücken Sie auf „Start“. Nach nur einem einzigen Test präsentiert Ihnen das Analysegerät eine vollständige Elementaranalyse auf dem großen, gut ablesbaren Bildschirm. Mit diesem schnellen und einfachen Prozess können Sie die Ölzusammensetzung in verschiedenen Produktionsstufen überprüfen und sicherstellen, dass Ihre internen Mischprozesse den Vorgaben entsprechen und die endgültigen Spezifikationen sicher erfüllt werden.

5. Qualitätskontrolle leicht gemacht

Das Analysegerät wird mit einer in die Software integrierten SmartCheck-Funktion geliefert, mit der Sie für jedes zu prüfende Element Pass- und Fail-Kriterien festlegen können. So wird die Kontrolle der Produktqualität zu einem Kinderspiel, da das Analysegerät nach jeder Analyse die bestandenen und nicht bestandenen Prüfungen auf dem Bildschirm anzeigt. Der Bediener kann klar erkennen, ob die Charge die internen Qualitätsanforderungen erfüllt oder nicht. 

Mehr erfahren

Das LAB-X5000 eignet sich ideal ununterbrochenen Einsatz, wenn Qualitätskompromisse keine Option sind. Um weitere Informationen zu erhalten, laden Sie hier unsere Broschüre herunter, oder wenden Sie sich direkt an uns




Diesen Blog teilen

Datum: 13 March 2020

Autor: Hitachi High-Tech Analytical Science

Diesen Blog teilen

Blogs


Welche Vorteile bietet ein STA-Gerät gegenüber einer reinen TGA Analyse?

Mehr erfahren

5 Gründe, warum sich unsere Kunden für mobile Funkenspektrometer entscheiden

Mehr erfahren

Anwendungsbericht: X-MET8000-Serie für Hochtemperaturanwendungen

Mehr erfahren