Metall prüfen. Qualität erkennen.

Ein umfassendes Angebot an RFA, LIBS und OES Metallanalysegeräten für QA/QC

Produktdemo vereinbaren

Die richtige Technologie für 100% positive Materialidentifizierung

Hitachi High-Tech hat eine Reihe von Metallanalysegeräten entwickelt, mit denen Sie die Positive Materialidentifikation (PMI) innerhalb der QA/QC Prozesse sicher und zuverlässig durchführen können.

Wir haben eine Reihe von Videos für Sie zusammengestellt, um Ihnen in der jetzigen Zeit zu zeigen, wie Sie 100% PMI innerhlab der Qualitätskontrolle erreichen können.

Alle Videos anzeigen

ANWENDERFREUNDLICH

Ob Handgeräte, mobile oder stationäre Instrumente – alle unsere Metallanalysegeräte sind einfach und intuitiv zu bedienen. 

SCHNELLE ERGEBNISSE

Unsere Analysegeräte sind schnell, zeit- und kostensparend. Die lange Akkulaufzeit sorgt für optimale Effizienz.

ROBUST UND LANGLEBIG

Da wir wissen, dass unsere Analysegeräte dort zum Einsatz kommen, wo das Metall ist, sind unsere Produkte robust und auf lange Lebensdauer ausgelegt.

GERINGE BETRIEBSKOSTEN

Unsere Analysegeräte sind mehr als nur präzise und bedienfreundlich: sie verfügen über eine zuverlässige, sorgfältig getestete und effiziente Technologie, so dass Sie langfristig Kosten sparen.

Laden Sie unsere QA/QC Broschüre herunter

Broschüre herunterladen

Hitachi Lösungen für QA/QC in der Metallfertigung

RFA (Röntgenfluoreszenzanalyse)

Wir bieten stationäre Analysegeräte und Handgeräte mit RFA-Technologie an. RFA-Handgeräte sind ideal, um verschiedenste Elemente in einem breiten Spektrum an Werkstoffen zu analysieren. Bei der RFA-Technologie werden Atome in der Materialprobe durch Röntgenstrahlung angeregt. Die Technik ist zerstörungsfrei und ideal, wenn niedrige Nachweisgrenzen gefordert sind.

Produktdemo vereinbaren

OES (Optische Emissionsspektroskopie)

OES ist für die Analyse von Elementen mit niedriger Nachweisgrenze geeignet, beginnend bei einem Gehalt von unter 30 ppm. Auch Stickstoff in Duplexstählen sowie Spuren- und Begleitelemente lassen sich mit OES genau bestimmen. Bei der Analyse bleibt ein kleiner Brennfleck auf der Oberfläche der Probe zurück, der in der Regel als Qualitätsbeweis angesehen wird.

Produktdemo vereinbaren

LIBS (Laserinduzierte Plasmaspektroskopie)

LIBS Handgeräte sind ideal für die schnelle Bestimmung verschiedener Legierungsarten. Anstelle von Röntgenstrahlen arbeitet das LIBS Analysegerät mit einem Laserimpuls, der zielgenau auf die Oberfläche der Probe trifft und eine sehr kleine Materialmenge für die Analyse abträgt. Dabei entsteht nur ein winziger Brennfleck, so dass die LIBS Technologie auch für Endprodukte geeignet ist.

Produktdemo vereinbaren

NEU! OE750

Der OE750 ist ein Metallanalysegerät mit herausstechenden Leistungsmerkmalen, um Werkstoffe nachzuweisen. Darüber hinaus können Sie den Gehalt von allen für die Metallanalyse wichtigen Spuren- und Begleitelementen prüfen, bevor Sie die Produktion freigeben. Die kurze Analyse- und Start-Up-Zeit, die in weniger als einer Stunde abgeschlossen ist, unterstützt die Produktion mit hohem Durchsatz, bei der 100% des gelieferten Materials überprüft werden.

Mehr erfahren

Unsere Kundenberichte

Leitfaden: Metallanalyse

Laden Sie unseren Leitfaden herunter, um mehr zu erfahren über:

3D Druck in der Metallverarbeitung ● Metallanalyse und große Datenmengen ● Rückgang der Qualität mit wachsendem Wettbewerb ● Das Aufkommen der Roboter ● PMI und seine Auswirkungen auf die Umwelt

Herunterladen

Leitfaden: Materialanalyse in der Automobilindustrie

Laden Sie den Leitfaden herunter, um zu erfahren, wie Sie dem Wettbewerb voraus sein können.

Herunterladen

Leitfaden: Die Suche nach den wahren Werten

Wie man Messwerte und deren Unsicherheit bei spektroskopischen Messungen beurteilt.

Herunterladen

Leitfaden: LIBS, RFA oder OES

Ein Leitfaden für die richtige Wahl Ihrer Analysetechnologie für Metalle.

Herunterladen

Blogs

Warum in der Fertigungsindustrie immer häufiger eine 100%ige PMI durchgeführt wird

Blog lesen

Wie Sie die Qualitätskontrolle für Metalle in der Fertigung richtig durchführen               

Blog lesen

100% positive Materialidentifizierung

Immer strengere Rechtsvorschriften und zunehmender Kostendruck über den gesamten Produktions- und Fertigungsprozess machen eine zuverlässige Werkstoffidentifizierung unerlässlich. Damit steigen auch die Anforderungen an Ihre Messtechnik. Sie brauchen daher einen zuverlässigen Partner, der schnell genaue Ergebnisse liefern kann.

Die Vorteile unserer Metallanalysegeräte und -technologien:

  • Schnelle und zuverlässige Werkstoffprüfung – auch bei anspruchsvollsten QA/QC Anforderungen.
  • Einhaltung von Normen, Vermeidung von Fehlern, die schwerwiegende Folgen für Ihre Kunden oder Ihr Unternehmen haben könnten.
  • Prüfung des Wareneingangs zur Vermeidung teurer Nachberarbeitung.
  • Bestätigung der chemischen Zusammensetzung und Werkstoffprüfung vor Auslieferung zur Vermeidung teurer Rückrufaktionen.
  • Betrieb der Produktionslinien mit optimaler Effizienz.
  • Zugang zu einem leistungsstarken Datenmanagement und Reporting.

Gleichgültig für welches Metall und in welcher Phase des Prozesses, die Analysegeräte von Hitachi High-Tech sind als Werkzeug unverzichtbar.

Füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten oder eine Produktdemonstration zu vereinbaren.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie von uns Newsletter oder Informationen zu aktuellen Aktionen per E-Mail erhalten möchten. *